Neues Buch zur Geschichte der Deutschlandsiedlung in Küstrin-Kietz von Andy Steinhauf

Im Jahre 1934 - also vor 85 Jahren - begann nicht nur der Bau der Küstrin-Kietzer Deutschlandsiedlung, es zogen auch die ersten 10 Familien in den Häusern an der Mühlenstraße ein. Es war also höchste Zeit, die Geschichte der Siedlung aufzuarbeiten.

Das Ergebnis wird als rund 100 Seiten umfassendes Heft mit vielen Abbildungen (Fotos, Pläne, Dokumente) am 12.12.2019, also noch vor Weihnachten, erscheinen.

Mehr Informationen

Mehr in dieser Kategorie: « 3. Buchveröffentlichung