Neues Buch zur ostbrandenburger Apothekengeschichte

Am 02.05.2017 erscheint das neue Buch von Dr. Paul Biela in unserem Verlag. Es trägt den Titel: "Schicksale deutscher Apotheker aus Ostbrandenburg am Ende des Zweiten Weltkriegs - Flucht, Vertreibung, Verschleppung, Suizid". Darin werden vierzehn Schicksale aus Züllichau, Königsberg/Nm., Küstrin, Sorau, Bernstein, Gassen, Bärwalde, Zehden, Neudamm, Bad Schönfließ und Drossen geschildert.